Creditrend

Input für die Praxisführung


Zur Lektüre empfohlen

David Bohm
Der Dialog – Das offene Gespräch am Ende der Diskussionen

Im Dialog geht es nicht darum, möglichst rasch zu einer Entscheidung zu gelangen, sondern durch gemeinsames Nachdenken zu besseren Entscheidungen zu kommen.

In Diskussionen streiten wir gegeneinander. Im Dialog begegnen wir einander offen und respektvoll, lernen aufeinander zu hören, mit- und füreinander zu denken und suchen gemeinsam nach neuen Wegen und Lösungen. Der Dialog beginnt, wo die Diskussion aufhört. Er ist eine neue Form des Gesprächs.

David Bohm (1917 – 1992) war Professor Emeritus für Theoretische Physik am Birbeck College der University of London. Der US-amerikanische Quantenphysiker und Philosoph ist Urheber eines umfassenden physikalischen Werks und verknüpfte seine Erkenntnisse aus der Quantenmechanik mit philosophischen Betrachtungsweisen.

David Bohm
Der Dialog – Das offene Gespräch am Ende der Diskussionen

Buchcover: David Bohm - Der Dialog – Das offene Gespräch am Ende der Diskussionen

Klett-Cotta, siebte Auflage 2014
ISBN 978-3-608-98042-4
175 Seiten