Creditrend

Input für die Praxisführung


» Wirtschaft aktuell

Gedämpfte Entwicklung der Konjunktur

Die Entwicklung des realen privaten Konsums ist ein wichtiger Indikator für die Beurteilung der wirtschaftlichen Entwicklung und auch für Zahnarztpraxen von Interesse. Obwohl sich das Reineinkommen der Arbeitnehmer Jahr 2015 erfreulich entwickelt hat, sind die Konsumausgaben übers Jahr gesehen mit 1.2% nur moderat gewachsen. Die KOF Konjunkturforschungsstelle der ETH rechnet für 2016 nicht mit einer deutlichen Erholung und beziffert die Wachstumsquote der Konsumausgaben auf 1.7%.

Bescheiden ist gemäss KOF-Prognose auch das Wachstum des Bruttoinlandprodukts BIP, das im ersten Quartal 2016 knapp über einem Prozent liegen wird. Leicht verbessern wird sich die Situation im Arbeitsmarkt: Die KOF geht davon aus, dass die schlimmste Phase nach dem Frankenschock überstanden ist.

Statistiken einsehen